Willkommen

Bilder per DMO, TMO  oder PD

an Airbus Funkgeräte senden

 Unterstützte Modelle: THR880i, THR9i, TMR880i, TH1N


Das JPEG- Bild wird in Stücke geteilt und per Textnachricht an einen einzelnen oder eine Gruppe versendet.

Der Empfänger nutzt eine kleine Java App. Diese empfängt die Textstücke und setzt diese wieder zusammen.


Die Applikation besteht aus zwei Teilen:

1. Die PC Applikation sendet das Bild  an andere Funkgeräte. Der PC ist mit einem Airbus Funkgerät über ein Datenkabel verbunden und versendet das Bild  per Textnachrichten an ein oder mehrere  Airbus Funkgeräte

2. Die kostenlose Java App läuft auf Airbus Funkgeräten der Modelle THR880i, THR9i, TH9, TMR880i, TH1N empfängt das Bild.  Ist diese Java App gestartet, können Bilder empfangen oder selbst angefragt werden.

Die Displays der Airbus Funkgeräte liefert 65 000 Farben und hat eine Displaygrösse von 240 x 320 Pixel an. Ein Bild,  welches auf eben genannten Parameter angepasst ist, benötigt als JPEG Bild Datei abgespeichert zwischen 1 und 3 Kilobyte Daten. Das Bild wird per Textnachrichten versendet und beim Empfänger durch die Java Applikation wieder zusammengesetzt.


Weitere Funktionalitäten:

  • das Bild wird im Funkgerät zur Offline Nutzung abgespeichert
  • mit dem Bild können Textinformationen mitgesendet werden
  • Die Empfänger d.h. die Airbus Funkgeräte im Feld können selbst Bilder anfragen